Rohrreinigung ~ Dichtheitsprüfung ~ Abflussreinigung ~ Rückstausicherung ~ Kamerainspektion ~ Rohrsanierung ~ 24h Notdienst

Ihr Slogan

 

..... Drainage spülen und reinigen .....

Da sich in den letzten Jahren das Klima doch stark gewandelt hat, wird von Fachleuten immer wieder darauf hingewiesen, dass die Drainagen in regelmäßigen Turnussen gespült und gereinigt werden müssen.  

Zurück zu führen ist dieses auf steigende Niederschläge und Grundwasserspiegel . Hiervon sind insbesondere viele Drainagen von Häusern betroffen, die in ihren Funktionen dadurch stark beeinträchtigt werden. Schließlich ist die Drainage dafür verantwortlich, dass von den Hauswänden das Grundwasser und gleichermaßen das Oberwasser ferngehalten werden. Und das kann nur gewährleistet werden, wenn man regelmäßig die Drainage spülen und reinigen lässt.    

 

 

Drainage Rohr versandet und läuft nicht mehr richtig ab

Die Folgen einer nicht gespülten und gereinigten Drainage

Durch unterschiedliche Einflüsse im Erdreich kann die Drainage nicht mehr vollwertig funktionieren. Dafür können unter anderem Erosion, Verschlammungen oder das Einwachsen von Baumwurzeln verantwortlich sein. Daraus resultiert, dass die Wände des Kellers von Feuchtigkeit betroffen sind und durchnässt werden.

Bei einer regelmäßig gut durch gespülten und somit gereinigten Drainage können diese Folgen vermieden werden, die sich im Laufe der Jahre durch die ganze Bausubstanz zieht und den Wert des Hauses beträchtlich mindert. Ebenfalls kann dadurch Schimmel entstehen, der sehr schädlich für die Gesundheit der Bewohner ist.

 

Drainage spülen um nasse Wände vorzubeugen

 

Wie die Spülung und Reinigung der Drainage erfolgt

Die professionelle Spülung und Reinigung der Drainage erfolgt mit Hochdruck. Dabei werden in der Drainage Ablagerungen von Sand und Schlamm entfernt, die das Absickern des Wassers verlangsamen oder mit der Zeit sogar unmöglich machen.

Werden diese Arbeiten von einer Fachfirma ausgeführt, so wird eine Hochdruck-Spülung durchgeführt und wenn es notwendig ist, findet dabei sogar ein so genannter Hochdruck-Wurzelschneider seine Verwendung. Damit können eingewachsene Baumwurzeln entfernt werden. 

Selbst hartnäckige Ablagerungen können somit durchstoßen und mit den Hochdruck-Strahlen entfernt werden. Durch die nach hinten geöffneten Hochdruck-Strahlendüsen ist das Reinigen kein Problem mehr, gleichzeitig kann der Schlauch vorwärts und rückwärts bewegt werden und somit mehr als 100 Meter reinigen. 

 

So sehen leider viele Drainagen aus. Daher lieber prüfen lassen

 

Kosten einer Drainagereinigung

Die Preise für eine Drainage Spülung & Reinigung können beim ersten Mal schwer abgeschätzt werden, da es auf die Zugänglichkeiten und Länge der Drainage ankommt. Sollen jedoch die Kosten für das Drainage Spülen & Reinigen gesenkt werden, dann empfiehlt es sich, einen Wartungsvertrag mit einem Anbieter für Rohr- und Kanalreinigung abzuschließen. Denn wird die Drainage in regelmäßigen Abständen gespült und gereinigt, so ist der Arbeitsaufwand doch recht gering und dementsprechend gestalten sich dann auch die Preise dafür.

 

Die Anforderungen an eine funktionsfähige Drainage sind in DIN 4095 festgelegt. Sie besteht aus einer wasserdurchlässigen Schicht (Flächendrainage), die den gesamten erdberührten Teil des Bauwerkes umgibt, und einem Rohrleitungssystem (Drainagerohre) zum Ableiten des in der Flächendrainage anfallenden Wassers. Dieses wird an einem Tiefpunkt gesammelt und von dort, wenn möglich mit natürlichem Gefälle, ansonsten zum Beispiel mit Hilfe einer Pumpe (Hebeschacht), in die Vorflut eingeleitet.

 

Drainage richtig verlegt nach DIN 4095

An allen Knickpunkten der Drainageleitung sind Kontrollschächte (DN 300) und vor dem Einleiten in den öffentlichen Kanal ein Übergabeschacht DN 1000 mit Sandfang vorzusehen (Abs. 5.2.2 der  DIN 4095).

Drainage nach DIN 4095
Informationen zur Drainage als Download
Drainage nach DIN 4095.pdf (119.72KB)
Drainage nach DIN 4095
Informationen zur Drainage als Download
Drainage nach DIN 4095.pdf (119.72KB)

Eine Drainage nach DIN 4095 besteht aus: 

  • Einer Kiesschicht zur Fassung des anstehenden Bodenwassers
  • Einer Filterschicht aus Drainagekies und einem Filtervlies, damit kein Bodenmaterial in die Drainagerohre eindringt. Eingeschwemmte Bodenteilchen können die Drainagerohre verstopfen
  • Drainagerohren zur Aufnahme und Ableitung des Wassers, mit Gefälle von mind. 0,5 % zur Hebeanlage verlegt.
  • Revisionsschächten zur Wartung und Inspektion, damit Spülungen und Kamerabefahrungen durchgeführt werden können. Diese Schächte sollten an allen Richtungsänderungen gesetzt werden.
  • Einer Ableitung des Drainagewassers aus den Sammelrohren in den Regenwasserkanal, die über ein geschlossenes Rohr erfolgen sollte.
  • Einem Anschluss der Dränage an die Regenwasserkanalisation, muss rückstaufrei über einen Übergabeschacht mit automatisch arbeitender Hebeanlage erfolgen. Ein Anschluss an das Schmutzwasser ist verboten !
  • Als Drainagerohre an Gebäuden werden Kunststoffrohre aus PVC (Polyvinylchlorid) hart nach DIN 1187 Form A oder DIN 4262-1 verwendet.


 

  Kostenlose 24 Stunden Servicenummer

 0800/ 764 73 43

24 Stunden an 365 Tagen  für Sie in Bereitschaft

Wir sind KEIN Callcenter !!!

Wir kommen Garantiert  (im Notdienst innerhalb von max. 2 Stunden in unserem Eisatzgebiet)

Unser Einsatzgebiet

Eingetragener Handwerksbetrieb bei der HWK Münster
TOP Bewertungen für Turbo Abflussdienst
Turbo Abflussdienst hier können sie uns bewerten

Hier kommen sie direkt zur Bewertungsseite.

  ! Unser TOP Angebot !

Rohrreinigungs Blog Informationen zur Rohr- und Kanalreinigung

Immer die neusten Informationen über Rohrreinigung und Co. 

Unser Live Chat

Cityguide Turbo Abflussdienst Rohrreinigung

Turbo Abflussdienst bei Cityguide Ibbenbüren

Rohrreiniger Turbo Abflussdienst immer zur Stelle wenn es nicht mehr läuft
Google+ Seite von Turbo Abflussdienst

Meine Twitter Timeline